Willkommen beim VfL 1848 e.V. 
Bad Kreuznach Hockey

Jetzt geht’s wieder drinnen rund!

Beliebte Hallenturniere beim VfL 1848 Bad Kreuznach!
FEDI CUP am Samstag und Sonntag = 20.10 + 21.10.2018

Budenzauber lockt am Wochenende

An drei „Indoorevents“ weit über 100 Teams aus nah und fern zu Gast beim
VfL 1848 Bad Kreuznach


Krummholzkünstler testen in der Halle

Eine Woche Pause von der Feldsaison und dann sofort ab in die Halle. So geht es aktuell den meisten bundesdeutschen Hockeyvereinen und daher ist das Interesse am bevorstehenden 20. FEDI CUP des VfL 1848 Bad Kreuznach äußerst groß.

In diesem Jahr haben 7 Damen und 7 Herren – Mannschaften aus 8 Vereinen beim VfL 1848 Bad Kreuznach gemeldet, um sich unter optimalen Bedingungen auf die bald beginnende „Indoor – Runde“ vorzubereiten. Die engagierten VfL Organisatoren bieten diesmal 42 Turnierspiele an (21 x Damenbegegnungen und 21 x Herrenspiele), um am Sonntag gegen ca. 14.15 Uhr in den Finalbegegnungen die verdienten Sieger ermitteln zu können. Titelverteidiger sind die Damen von Eintracht Frankfurt, sowie bei den Herren der SV Böblingen.

Im Vorfeld hatten die Verantwortlichen wieder jede Menge Arbeit zu leisten, mussten sie doch unterschiedlichste Spielwünsche der Gäste möglichst unter einen Hut bringen. Mit einer Spielzeit von jeweils 2 x 17 Minuten können die Teams praktisch unter Realbedingungen den Ernstfall testen, taktische Varianten einstudieren und ganz nebenbei auch neue Gegner kennenlernen. „Wir freuen uns, dass wieder so viele Hockeyvereine aus dem gesamten Bundesgebiet zu uns nach Bad Kreuznach kommen und wollen dabei den auswärtigen Clubs ein möglichst guter Gastgeber sein“, meint VfL Abteilungsvorsitzender Hans – Wilhelm Hetzel und hofft auf ein spannendes, faires und verletzungsfreies Event. Froh gestimmt dürften sich die Hockeyfreunde auch über die Austragungsorte zeigen. Der VfL 1848 Bad Kreuznach bietet zum 20. FEDI CUP mit der Jakob – Kiefer und der IGS / Realschulhalle Sportstätten an, die für den schnellen Hallensport Hockey bestens geeignet sind. Ideal für die wieselflinken Krummholzkünstler!

Dieses Jahr kommen der Oberhausener THC, SC SAFO Frankfurt, Eintracht Frankfurt, TV Alzey, HC Schweinfurt, sowie Stadtnachbar Kreuznacher HC jeweils mit Damen und Herren an die Nahe. Bei den Damen ist seit langer Zeit mal wieder der Gladbacher HTC dabei. Bei den Männern hat noch der SV Böblingen gemeldet. Zugesagt haben überwiegend Clubs mit Oberliga und Regionalliga – Niveau.

Los geht’s am Samstag um 9.30 und am Sonntag um 9.00 Uhr.

Übrigens – vor 1982 hatte der VfL 1848 Bad Kreuznach stets verschiedene Hallenturniere. Hierbei wurde traditionell um Weinpreise gespielt. Ab 1982 – mit dem Bau der neuen VfL Jahnhalle – kämpfte man um den sogenannten „Peffermiehl Teller“. 1999 startete der VfL in die Hallenvorbereitung mit dem „1. Fedderweisecup“ Die Premiere war zugleich die Generalprobe. Das Nachfolgeturnier des VfL Peffermiehl und Neujahrsturniers – die zusammengelegt wurden – brauchte einfach nur einen Namen. Und da es im Herbst stattfindet, musste eben der zu dieser Zeit so beliebte Rebensaft herhalten. Später wurde die Bezeichnung FEDI – CUP eingeführt, ein Name der bis heute Bestand hat. Wenn man so will – zwar in abgewandelter Form – registrieren wir daher in 2018 immerhin schon den 20. FEDI – CUP des VfL 1848 Bad Kreuznach. Jahr für Jahr dient das attraktive Event, unmittelbar nach der Freiluftsaison, als optimale Vorbereitung. Die Teilnehmer scheuen sich nicht vor Experimenten. Man nutzt dieses beliebte Turnier einfach gerne, um einiges auszuprobieren, im taktischen wie im personellen Bereich. Zahlreiche Hockey - Gäste aus Nah und Fern zieht es dabei nach Bad Kreuznach zum VfL.

Am 03. + 04. November 2018 folgt dann das große internationale Jugend Hallenturnier des VfL 1848 Bad Kreuznach mit knapp 50 Mannaschaften. Fast 150 Begegnungen werden in vier Sportstätten stattfinden. Auffallend – neben den Stammgästen haben einige Clubs aus Berlin zugesagt, mit dem Basler HC sind auch Gäste aus der Schweiz dabei.

Eine Woche später (10. + 11.11.2018) sind dann die Kleinsten der Kleinen an der Reihe. Mit über 60 Mannschaften in sechs Altersklassen wird auch diesmal großes Gewusel herrschen, wenn sich die jungen Hockeytalente im Wettkampf messen und um die begehrten Siegerpokale und Urkunden spielen. Auch hier ist der VfL 1848 Gastgeber in vier Bad Kreuznacher Sportstätten. Die zahlreichen VfL Trainer werden an beiden Tagen mit ihren fleißigen Helfern jede Menge Spiel, Spaß und Hockey bieten und zahlreiche Begegnungen für die Hockeykids anbieten. Viele Eltern, Großeltern und sonstige Freunde werden den spannenden Begegnungen bei den Kleinsten der Kleinen beiwohnen.

Wahrlich ein Mammutprogramm was die Hockeyfreunde des VfL 1848 Bad Kreuznach auch in diesem Jahr wieder anbieten. An drei Turnierwochenenden pilgern in allen Altersklassen über 120 Teams zum VfL. Eine bessere Bestätigung kann es für die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer und rührigen VfL Organisatoren nicht geben ! Neben den bekannten Feldturnieren sind somit auch die Hallenevents zu einem Höhepunkt und Hockeyspektakel der besonderen Art geworden.

Wer also Lust und Laune hat den Hockspielern einen Besuch abzustatten ist herzlich beim VfL 1848 Bad Kreuznach willkommen. Der Eintritt zu den Spielen ist an allen Tagen frei. Die Veranstalter und natürlich auch die Aktiven freuen sich auf tolle Stimmung in den jeweiligen Sporthallen. Für das leibliche Wohl wird an allen Tagen bestens gesorgt. Ausführliche Turnierinfos findet man auf der Homepage des Veranstalters unter ww.vfl-badkreuznach-hockey.de oder per E – Mail an hetzel.vfl@gmx.de

Hinweisen möchte die Hockeyabteilung des VfL 1848 Bad Kreuznach jetzt schon auf die diesjährige Jahresabschlussfeier. Am Samstag 17.11.2018 wird ab 18.00 Uhr in der Hackenheimer Rheinhessenhalle zünftig gefeiert. Alle VfL Hockeymitglieder, Freunde und Gönner sind herzlichst eingeladen.

HWH / 14.10.2018


zurück