Willkommen beim VfL 1848 e.V. 
Bad Kreuznach Hockey

Vor den VfL Turnieren geht es nochmals rund!

Am Christi Himmelfahrt Wochenende vom 10. – 13. Mai 2018 findet das 44. Internationale Mädchen – Hockeyturnier des VfL 1848 Bad Kreuznach im Stadion Salinental statt. Über 100 Mannschaften werden erwartet! Vorher haben die Teams des VfL aber noch einige Meisterschaftsspiele zu bestreiten.

Für die Oberliga – Knaben A des VfL geht es bereits am Samstag nach Mainz. Dort trifft man um 14:30 Uhr auf den TSV Schott. Sicherlich erwartet dort die Mannschaft von Trainerin Stefanie Hetzel keine leichte Aufgabe.

Die Knaben B haben ihren ersten Verbandsliga Meisterschaftsspieltag am Sonntag beim TV Alzey zu bestreiten. Ab 10:00 Uhr trifft man dort auf den SV Gau – Algesheim und Kreuznacher HC 2.

Die männliche Jugend B des VfL hat am Sonntag um 11:00 Uhr ihre erste Partie der Verbandsligarunde beim SC Idar – Oberstein zu bestreiten.

Bei den Mädchen und Knaben D ist der VfL 1848 Bad Kreuznach am Sonntag im Stadion Salinental Ausrichter einer Spielrunde. Bei den Jungs werden zwei VfL Teams vor Ort sein und spielen um 10:00 Uhr gegen TSV Schott Mainz, TV Alzey, TSG Heidesheim und Kreuznacher HC.

Parallel sind die Mädchen D im Einsatz, ebenfalls vor heimischer Kulisse im Salinental. Trainerin Nicole Ferretti hat auch hier zwei Teams gemeldet und trifft ab 10:00 Uhr auf den TSV Schott Mainz, TSG Heidesheim, Kreuznacher HC und TG Worms.

Ihre zweite Oberliga – Begegnung haben am Montag die Mädchen B des VfL zu bestreiten. Nachdem man die erste Partie in Mainz souverän gewonnen hat, trifft man nun im heimischen Stadion Salinental beim Lokalderby auf den Kreuznacher HC. Sicherlich ein spannendes Duell.

Die Herren Spielgemeinschaft VfL 1848 Bad Kreuznach / TV Alzey II möchte möglichst ihr Punktekonto aufpolieren. Die nächste Möglichkeit hat am bereits am Samstag. Dann spielt man um 13:00 Uhr beim SV Gau – Algesheim.

 

HWH / 01.05.2018 


zurück